Slido: Interaktives Tool für Meetings und Konferenzen

Die Welt der Meetings, Workshops und Konferenzen hat sich drastisch verändert. Immer mehr Events finden digital statt und erreichen dank modernster Streaming-Technik ihre Teilnehmer zu Hause. Überall auf der Welt sitzen Menschen an ihren Laptops, Tablets oder Smartphones und verfolgen Veranstaltungen, für die sie in Zeiten ohne Reisebeschränkungen vielleicht um den halben Globus geflogen wären. Kulturpessimisten befürchten bereits eine Vereinsamung der Menschen hinter ihren Geräten, wenn sie nicht mehr zu Meetings zusammenkommen können.

Q&A-Sessions: Dem Publikum eine Stimme geben

Wir bei G.E.T. Green Event Technology sehen diese Entwicklung deutlich positiver. Denn durch das Streaming von Events kann jede Menge CO2 eingespart werden – das ist ganz im Sinne der nachhaltigen Veranstaltungstechnik, der sich G.E.T. verschrieben hat. Und vereinsamen muss niemand: Schließlich gibt es digitale Tools wie Slido, die die Teilnehmer virtueller oder hybrider Events live ins Geschehen einbinden. Die interaktive Plattform Slido ermöglicht es dem Veranstalter, während des laufenden Events Fragen der Teilnehmer einzusammeln. Der Redner kann diese dann direkt während seines Vortrags oder seiner Präsentation beantworten. Innerhalb der Chat-Funktion von Slido können Fragen auch anonym gestellt und von anderen Nutzern bewertet werden – dadurch wird die Interaktivitätsrate gesteigert. Bevor die User-Fragen live gehen, können sie mithilfe eines Moderations-Tools gefiltert werden.

Polls mit Slido: Meinungsbild in Echtzeit erfassen

Neben solchen Q&A-Sessions sind mit Slido auch Umfragen möglich. So erhalten Veranstalter noch während des Events Feedback und einen Echtzeiteinblick über das Meinungsbild ihres Publikums. Bei der Nachbereitung lassen sich aus den beliebtesten Fragen und Workshop-Themen Infografiken erstellen, die mit den Nutzern geteilt werden können. Gut zu wissen: Slido läuft auf Smartphones, Tablets und Laptops und ist mit anderen Anwendungen wie Twitter und Slack kompatibel. Fazit: Das interaktive Tool überzeugt durch ein intuitives Interface und erlaubt bei virtuellen und hybriden Events einen regen Austausch aller Beteiligten. Die Nutzer sind nicht nur passive Zuschauer, sondern aktiv ins Geschehen auf der Bühne eingebunden. Sie möchten Slido in Ihren Streaming-Event integrieren? Kein Problem, wir helfen Ihnen gerne weiter.
GET Streaming Server

Teilen Sie diesen Beitrag